Projekte -
Evaluation der Sicherheitspartnerschaft zwischen dem Land Baden-Württemberg und der Stadt Freiburg i. Br.

Die Sicherheitspartnerschaft besteht seit dem März 2017 und umfasst verschiedene Teilprojekte, die u.a. zu einer Verbesserung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung, einer Reduktion der Kriminalität und einer Verbesserung des Sicherheitsgefühls der Bürgerinnen und Bürger führen sollen.

Mit dem Beschluss zur Einrichtung eines kommunalen Vollzugsdiensts (VD) wurde im Gemeinderat auch die Evaluation der Sicherheitspartnerschaft beschlossen. FIFAS e.V. bearbeitet im Rahmen der Evaluation zwei Aspekte:

  • Die Zusammenarbeit zwischen Stadt und Polizei sowie innerhalb der jeweiligen Organisationseinheiten (Evaluation zur Struktur der Zusammenarbeit)
  • Einschätzung über die Resonanz aus der Bürgerschaft: dies wird mit Fokus auf die Maßnahmen in der Innenstadt und am Stühlinger Kirchplatz untersucht (Evaluation zum Sicherheitsempfinden)
Die ökonomische Evaluation der Sicherheitspartnerschaft wird durch das Beratungsunternehmen Team Consult bearbeitet.
Themenfeld:
Sicherheit (Beschreibung, weitere Projekte)
Auftraggeber:
Stadt Freiburg
Status:
laufend
Laufzeit:
11/2018 - 11/2019
Publikationen:
geplant

Zum Seitenanfang Seite drucken