Über FIFAS – Barrierefreiheit

  1. Definition
  2. Grundlagen und Richtlinien
  3. Barrierefreiheit bei FIFAS
  4. Zugang mit der Maus
  5. Zugang über die Tastatur

1. Definition

Unter Barrierefreiheit versteht man die weitgehende Zugänglichkeit eines Internetangebots auch für Menschen mit Behinderungen wie Sehbehinderungen oder motorischen Einschränkungen, die z.B. die Benutzung einer Maus erschweren. Grundvoraussetzung für Barrierefreiheit ist, dass eine Internetseite standardkonform programmiert ist. Dazu gehört eine konsequente Trennung zwischen Inhalt und Struktur auf der einen und der Gestaltung auf der anderen Seite. Inhalt und Struktur sind im HTML-Code festgelegt, während die Gestaltung durch eine oder mehrere CSS-Dateien vorgenommen wird.

Zum Seitenanfang


2. Grundlagen und Richtlinien

Grundlage für die Barrierefreiheit sind die Empfehlungen des World Wide Web Consortiums (W3C), die in den Web Content Accessibility Guidelines 1.0 niedergelegt sind. Als hilfreiche Ergänzung für die praktische Umsetzung gibt es ebendort die HTML Techniques for Web Content Accessibility Guidelines 1.0.

In Deutschland maßgeblich zumindest für Behörden ist die Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik nach dem Behindertengleichstellungsgesetz (BITV), die sich wiederum ausdrücklich auf die W3C-Empfehlungen bezieht.

Das W3C stellt auf seinen Seiten Mittel zur Verfügung, um die Regelkonformität einer Internetseite zu prüfen. Auf jeder Seite von www.fifas.de befinden sich deshalb im rechten Seitenbereich zwei Buttons, mit denen sich die XHTML- bzw. CSS-Konformität der jeweiligen Seite testen lässt.

Zum Seitenanfang


3. Barrierefreiheit bei FIFAS

Um die Anforderungen der Barrierefreiheit zu erfüllen, hat FIFAS folgende Maßnahmen getroffen:

  • Trennung zwischen Inhalt/Struktur und Gestaltung
  • standardkonformes XHTML
  • Alternativtexte für Grafiken
  • keine Tabellen zur Layoutgestaltung
  • Akronyme und Abkürzungen sind gekennzeichnet
  • Sprachwechsel sind gekennzeichnet
  • keine Verwendung von abschaltbaren Scriptsprachen
  • Zugang gleichermaßen über Tastatur und Maus möglich

Zum Seitenanfang


4. Zugang mit der Maus

Die Navigation innerhalb des FIFAS-Auftritts ist in PHP programmiert. Dies bedeutet, dass jeder Klick innerhalb der Navigation zu einem Neuaufbau der Seite führt. Bei einem Klick auf einen Menüpunkt öffnet sich eine Liste der zugeordneten Seiten. Diese Liste schließt sich, wenn ein anderer Menüpunkt oder eine Seite angeklickt wird. Um die Liste nur wieder zu schließen ist ein Klick auf den geöffneten Menüpunkt erforderlich.

Zum Seitenanfang


5. Zugang über die Tastatur

Direkter Zugriff auf die Elemente der Navigation über die Tastatur ist über Tastaturkürzel möglich. Wie bei Standardprogrammen üblich ist in der Navigation der Buchstabe unterstrichen, der den Zugang ermöglicht. Im Einzelnen sind die Kürzel in folgender Liste aufgeführt:

Kurztaste: S
Startseite
Kurztaste: F
Über FIFAS
Kurztaste: FA
Allgemeines
Kurztaste: FD
Dienstleistungen
Kurztaste: FM
Methoden
Kurztaste: FW
Wegbeschreibung
Kurztaste: FT
Kontakt
Kurztaste: FI
SiteMap
Kurztaste: FB
Barrierefreiheit
Kurztaste: O
Projekte
Kurztaste: OC
Chronologisch
Kurztaste: OT
Thematisch
Kurztaste: OR
• Arbeit und Organisation
Kurztaste: OW
• Stadt und Wohnen
Kurztaste: OD
• Alter, Pflege und soziale
   Dienstleistungen
Kurztaste: OK
• Kinder und Jugendliche
Kurztaste: OS
• Sicherheit
Kurztaste: OA
Auftraggeber
und Referenzen
Kurztaste: P
Publikationen
Kurztaste: PA
Aktuelles
Kurztaste: PL
Publikationsliste
Kurztaste: PB
• Bücher
Kurztaste: PR
• Arbeitsberichte
Kurztaste: PS
• Aufsätze
Kurztaste: PV
• Vorträge
Kurztaste: R
Forschung
Kurztaste: Rü
Überblick
Kurztaste: RA
• Arbeit und Organisation
Kurztaste: RW
• Stadt und Wohnen
Kurztaste: RD
• Alter, Pflege und soziale
   Dienstleistungen
Kurztaste: RK
• Kinder und Jugendliche
Kurztaste: RS
• Sicherheit

Tastaturkürzel werden in den diversen Browsern auf unterschiedliche Weise angesprochen:

Firefox (ab 2.0)
Umschalt-Taste + Alt-Taste + [Kurztaste] (unter Windows)
Chrome
Umschalt-Taste + Alt-Taste + [Kurztaste] (unter Windows)
Opera (> 7.0)
Umschalt-Taste + Esc gefolgt von [Kurztaste]
Netscape (> 6.0)
Alt-Taste + [Kurztaste]
IE (> 4.0)
Alt-Taste + [Kurztaste] gefolgt von der Enter-Taste

Zum Seitenanfang Seite drucken